Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung ist der Förderkreis Waldorfpädagogik Mendig e.V., Teichwiese 12 a, 56743 Mendig, vertreten durch den Vorstand (nachstehend „wir“). Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetpräsenz erfassen und wie diese genutzt werden.


Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail Adresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie zum Beispiel favorisierte Internetpräsenzen oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.


Welche Daten werden erhoben?
Personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden bei dem Besuch unserer Internetseite nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig an uns übermittelt.

Eine solche freiwillige Übermittlung von personenbezogenen Daten kann ausschließlich im Falle einer von Ihnen ausgelösten Kontaktaufnahme per E-Mail oder durch Nutzung unseres Kontaktformulars erfolgen. Nutzen Sie die angebotene Kontaktaufnahme per E-Mail, so wird uns Ihre E-Mail Adresse und der von Ihnen als Absenderkennung eingegebene Name übermittelt. Weitere personenbezogene Daten können Sie im Inhalt Ihrer E-Mail an uns übermitteln. Nutzen Sie unser Kontaktformular, müssen Sie hierbei Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse angeben. Weitere personenbezogene Daten können Sie im Inhalt Ihrer Kontaktanfrage an uns übermitteln.

Die uns mitgeteilten Daten werden stets unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und verarbeitet. Mit der Übermittlung der Daten erklären Sie sich mit einer Speicherung und einer wie nachfolgend beschriebenen Nutzung der von Ihnen übermittelten Daten einverstanden. Die Speicherung von Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Durch den Besuch unserer Webseite werden zudem Daten erhoben, die wir unter dem Kapitel „internetbezogene Datenerhebung“ näher beschreiben. Wir nennen in diesem Kapitel auch die Möglichkeiten, wie sie internetbezogene Datenerhebung verhindern und/oder einer Speicherung Ihrer Daten widersprechen können.


Was geschieht mit den Daten?
Die von Ihnen uns übermittelten personenbezogenen Daten werden allein zur Bearbeitung und Erledigung Ihres Anliegens, insbesondere zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Werden Sie Mitglied in unserem Verein, speichern wir die uns bekannt gemachten Daten ausschließlich zur Mitgliederverwaltung.

Internetbezogene Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Internetpräsenzen.

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Nach Erledigung Ihres Anliegens bzw. nach Widerruf Ihrer Einwilligung werden die von Ihnen übermittelten Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuerrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

 

Widerruf der Einwilligung
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie auch die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens können Sie jederzeit auch ohne Angabe von Gründen widerrufen. Darüber hinaus können Sie der Verwendung der über Ihre Person gespeicherten Daten jederzeit widersprechen oder diese Daten sperren und/oder löschen lassen.

Zum Widerruf/Widerspruch, zur Sperrung oder zum Löschen von Daten wenden Sie sich bitte an vorstand@silberquell.de oder senden Sie uns Ihre Eingabe per Post.

 

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, die Berechtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen und den Zweck der Datenverarbeitung.

 

Internetbezogene Datenerhebung
Im Rahmen der Nutzung unserer Internetpräsenz erheben und speichern wir automatisch im Server Log File Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können von uns keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Sicherheit
Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir allerdings darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist.
Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.